Kommunikation. PR. Marke. Sports.

Arbeiten

Medienhafen und Digibet

Kreation. Strategie. Lobbyarbeit. Das neue digiBet

Die Arbeit für digiBet ist in der Tat weit mehr, als nur 360 Grad. Das Thema Sportwette neu zu definieren, ist vielleicht ein kleines Meisterstück der
Kommunikation. Hier spielt ein wichtiger Faktor eine entscheidende Rolle: Wer die Nummer eins der Sportwette werden will, muss einen Weg finden,
sowohl die Bundespolitik, als auch die Entscheider der Länder an einen Tisch zu bekommen. Deutschland hat durch die Monopolstellung von „Lotto“ einige
Aufgaben und Schwierigkeiten zu lösen. Hier sind wir als Agentur mit unseren guten Verbindungen in die Politik gefragt.

Als Agentur sind wir das Sprachrohr von digiBet. Und strategischer Partner der Mutter United Game Tec (UGT). Wir haben hier gleich mehrere Aufgaben zu lösen. Alle Marken der United Game Tec wollen positioniert werden. Das Unternehmen selbst, ebenso sind wir in der Verantwortung digiBet komplett neu zu positionieren.
Nicht nur als Sportwette, sondern als Teil des Lebens. Wir haben den Anspruch, die Marke als Lifestyle Produkt im Markt aufzustellen.

Die Besonderheit ist hier: Kunden zu halten, die digiBet schon lange mögen. Neue Kunden zu gewinnen, und zu neuen Fans zu machen. Die Verzahnung aller Kommunikationstools ist eine spannende Aufgabe. Und wir werden alle Komponenten zu berücksichtigen haben. Social Media, Testimonials, Sportkooperationen, PR, Markenaufbau, Klassik, und vieles mehr. Wir werden das digiBet Orchester als Dirigent der Kommunikation zu der starken Marke machen, die die Sportwetten Welt verändern wird. Wollen wir wetten?

Medienhafen und Storck

Storck Bicyles - Design. Technologie. Liebe. Leidenschaft.

Storck hat alles richtig gemacht. Die Marke gehört zu den wichtigsten Marken des Landes. „Made in Germany“ wird hier mit Leben gefüllt. Und von Idstein im Taunus, dreht sich das Storck Rad in viele Länder der Erde. Der Gründer Markus Storck feiert mit seinem Team gerade sein 20 jähriges Jubiläum. Zeit, dass sich die Premium Radmarke nun Zielgruppen öffnet, die vom „Premium Gen“ profitieren wollen. Seit 1995 steht die Produktion innovativer, richtungweisender und zeitloser Produkte im Fokus der Unternehmensphilosophie. Unzählige Testsiege und Designpreise sprechen für sich. Als echter Trendsetter entwickelt Storck regelmäßig Highlights, die immer wieder Meilensteine im Rahmen- und Komponentenbau, aber auch in der Radbekleidung setzen.

Die Neuheiten knüpfen immer in bewährter Weise an die Storck-Traditionen an. Unabhängig davon, welches Terrain der Konsument zur Spezialdisziplin gewählt hat, Storck-Bikes bieten stets den optimalen Kompromiss zwischen maximaler Steifigkeit und effizienter Lebensdauer.

Kein anderer Hersteller betreibt eine so konsequente Modellpflege – ausgereifte Produkte, die nie veralten. Gerade in punkto Individualität wird Storck seinen Kunden gerecht, denn ihre Ansprüche sind für den mächtigen Brand Motivation, ständig über den Horizont hinaus zu schauen. Der Medienhafen Köln entwickelt ein Kommunikationskonzept 360 Grad. PR, Markenarbeit, Social Media, bis zur klassischen Kampagne. Einmalig bei dieser Arbeit ist, dass wir im Unternehmen im Team mitarbeiten. So dass die perfekte Verzahnung von Marketing, Kommunikation und Vertrieb entstehen kann. Kommunikation beginnt an der Basis. Und von dort geht es hinaus auf die Weltmeere.

Medienhafen und Polar

Unser Herz schlägt für Polar

Seit 2014 sind wir die Kommunikations Lead Agentur des Erfinders der Herzfrequenzmessung. Polar Deutschland vertraut uns den kompletten Bereich PR an. Strategie, Kreation, Kommunikation 360 Grad, wir sind sehr stolz den Marktführer an Bord zu haben.

In 2015 haben wir die erste echte Kampagne dieses starken und edlen Sportbrands entwickeln dürfen. In der Verlängerung haben wir die Umsetzung gesteuert. Die „Try It Radiokampagne“ wurde zu einer der erfolgreichsten Sportkampagnen des Frühlings. Wir haben hierbei komplett auf das Thema Radio gesetzt. Das wohl zur Zeit am meisten unterschätzte Medium. Die Polar Produkte V800, M400 und der Polar Loop spielten hier die zentrale Rolle. Noch immer haben wir Herzrasen.

Für den Fußball halten wir unsere Knochen hin

Der 1.FC Köln ist nicht nur der Kultverein, der Karnevalsverein der Fussball Bundesliga. Er hat auch einen erstklassigen Arzt. Vereinsarzt Dr. Paul Klein hat uns zum Cheftrainer der Kommunikation gemacht. In der Orthopädie der Mediaparkklinik haben wir unseren eigenen OP. Hier operieren wir mit PR und Markenbesteck. Und es macht uns ein wenig stolz, dass auch der Vereinsarzt von Bayer 04 Leverkusen, Dr. Burak Yildirim und der Arzt der Kölner Haie, Dr. Matthias Säugling ihr Vertrauen in unsere Hände legen.